Anhang 3

Schulen in Japan, Sprachkurse


Deutsche Sprachreiseveranstalter

Kolumbus Sprachreisen

Graeffstrasse 5, 50823 Köln

Tel.: +49 (0)221 / 29 94 80 - 191, Fax: +49 (0)221 / 29 94 80 - 11

E-Mail: partner@kolumbus-sprachreisen.de

WWW: http://www.kolumbus-sprachreisen.de/


Euro-Sprachreisen GmbH

Hauptstr. 26, 63811 Stockstadt

E-Mail: esr@eso.de, Tel.: 060274188 - 71, FAX: -70

WWW: http://www.sprachreise.com/

Angeboten wird eine Schule in OKAZAKI (Yamasa Foundation). Die Mutter-Organisation "Euro-Schulen" bietet auch einen sogenannten Asien-Betriebswirt an, im Prinzip ein BWL-Studium plus ein halbjähriges Praktikum in Japan mit dem Erwerb japanischer Sprachkenntnisse.

Stand: 5.1.2000


Europa Sprachclub GmbH

Diezstraße 4a, 70565 Stuttgart

Tel.: 0711 / 741061, FAX: 0711 / 742073.

WWW: http://www.europa-sprachclub.de/

Angeboten werden (im Katalog von 1997) ein paar jeweils vierwöchige Kurse in Kanazawa (Mitteljapan an der Westküste). Preis ohne Anreise, aber mit Familienaufenthalt: 4720 DM (wie gesagt, laut dem mir vorliegenden Katalog. Die sagen mir das nicht, wenn sich was ändert - also selbst mal nachfragen).


Dr. Steinfels Sprachreisen GmbH

Fliedersteig 11 - 13; Postfach 120

90604 Nürnberg

Tel.: 0911 / 5701 - 97 oder -24; FAX: 0911 / 5763 08. E-Mail: Dr.Steinfels@t-online.de

WWW: http://www.steinfels.de/

Dr. Steinfels bietet Kurse in Tokyo und Osaka, aber nur Einzelkurse (1 Woche ohne Anreise ca. 3000 DM).


Für Sprachreisen gibt es so eine Art Dachverband, der die Qualität der Anbieter kontrolliert. Die Broschüre dazu kann man sich kostenlos schicken lassen vom

FDSV - Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter e.V.

Hauptstr. 26

63811 Stockstadt

Tel.: 06027 / 2790; FAX: 06027 / 418847

WWW: http://www.fdsv.de/ mit einer anscheinend sehr brauchbaren Suchmaschine.


Ich habe schon mehrere Sprachkurse (allerdings noch keinen Japanisch-Kurs) bei Mitgliedsinstituten des FDSV gebucht und war eigentlich immer sehr zufrieden.


Sprachkurse an der Münchener VHS

Sollten Sie zufällig in München oder Umgebung wohnen, empfehle ich einen Kurs an der Volkshochschule bei meinem damaligen Lehrer Tetsu Tanimura.

Das erste, was er zu uns sagte war: "Wem das Lernen schwer fällt, der muß eben doppelt so hart arbeiten." Ich muß sagen, daß ich davon begeistert war, weil es in so einem erfrischenden Gegensatz zu unserer Pisaversager-Leitkultur steht. Und der Unterricht selbst war ebenfalls äußerst lehrreich. Außerdem veranstaltet er einmal im Jahr eine zweiwöchige Japan-Study-Tour mit Übernachtung in traditionellen japanischen Hotels usw. - einfach toll.


Sprachkurse an der Universität München

Forum für Sprache und Gesellschaft Japans e.V.

Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilian-Universität

Oettingenstr. 67, 80538 München

Tel.: 089 / 2178 - 2820, FAX: - 2827, E-Mail: Inge.Merk@lrz.uni-muenchen.de

WWW: http://www.japan.uni-muenchen.de/Intensivkurs.html

Es werden 6 Stufen von Anfänger bis Fortgeschrittene angeboten. Jeweils im April und Oktober findet ein zweiwöchiger Intensivkurs (der diesen Namen auch wirklich verdient) statt. Derselbe Stoff wird auch während des Semesters in ein- oder zweimal wöchentlich stattfindenden Kursen unterrichtet. Preis für den Intensivkurs: Studenten: 350 DM, sonstige 600 DM. Unterrichtszeit Mo - Sa 9:15 - 16:45 Uhr. Unterrichtsmaterial: Stufe I und II: "Japanisch im Sauseschritt", für höhere Stufen eigenes Material.

Hier ein Beispiel für den Stundenplan der Stufe 4 (Kurs im September / Oktober 2000):

Mo Di Mi Do Fr Sa Mo Di Mi Do Fr Sa
9:15 - 10:45 Lektion 11 Kanji Lektion 13 Lektion 14 Lektion 15 Kanji Lektion 16 Kanji Lektion 18 Lektion 19 Abschlusstest Lektion 20
11:00 - 12:30 Lektion 11 Lektion 12 Lektion 13 Lektion 14 Lektion 15 Lektion 15 Lektion 16 Konversation Grammatik Lektion 19 dito Landeskunde
Mittagspause. Japanische Nachrichten, am Freitag Sushi-Essen
13:30 - 15:00 Lektion 11 Lektion 12 Lektion 13 Landeskunde Landeskunde Lektion 16 Lektion 17 Landeskunde Lektion 18 Kanji Landeskunde Film
15:45 - 16:45 Konversation Konversation Konversation Konversation Grammatik Wiederholung Lektion 17 Kalligraphie Vortrag Wiederholung Tee- Zeremonie Ausgabe der Zertifikate, Abschluß- Diskussion

Schulen in Japan

Hier stand früher mal eine lange Liste mit unzähligen veralteten Adressen. Heutzutage beschaffen Sie sich diese Informationen besser mit Google direkt aus dem Internet.


Erstellt am 9.9.1997. Letzte Änderung: 19.1.2011

  1. Anhang 1: Konjugationstabelle
  2. Anhang 2: Mustersätze
  3. Anhang 3: Sprachkurse
  4. Anhang 4: Körperteile
  5. Zurück zur Japanisch-Kurs-Seite
  6. Zurück zur JASMS-Startseite